calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Jammu Udhampur Highway Böschungsmauer

Indien

Afcons soll die Jammu Udhampur Highway befestigen, sanieren und vier-spurig ausbauen. Da es sich um eine Bergstraße handelt, erfordert diese Aufgabe den Bau vieler Böschungsmauern. Als Lösung der Problematik bzgl. des Krans, der Arbeitskräfte und der engen Bauzeiten lieferte Doka Frami Xlife Rahmenschalungen, die manuell gehandhabt werden.

Zurück zur Übersicht
Array
Array
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2013
Projektdauer
12 Monate
Land
Indien
Adresse
Jammu Udhampur Highway
Bauausführung
Afcons Infrastructure Limited
Bauwerk
Anfahrtsskizze

Wand

Bauart
Geneigt
Bauwerkshöhe
12 m
Höhe Betonierabschnitte
3 m