calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapcontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuser
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK

Deurganckdok-Schleuse (Waaslandhaven)

Belgien

Im Waasland Hafen – dem Dockkomplex am linken Ufer der Schelde im Hafen von Antwerpen – wird eine zweite Schleuse gebaut. Zusammen mit der Berendrecht-Schleuse im Norden des Hafens von Antwerpen, wird diese neue Schleuse die größte der Welt sein. Sie wird dafür sorgen, dass der Waasland Hafen bei der Entwicklung des Hafens von Antwerpen eine bedeutende Rolle spielen wird.

Zurück zur Übersicht
Array
Array

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2016
Projektdauer
26 Monate
Land
Belgien
Adresse
Sint-Antoniusweg, 9130 Beveren
PLZ
9130
Ort
Beveren
Bauausführung
THV Waaslandsluis (Jan De Nul NV, Cei-De Meyer NV, Betonac NV, Herbosch-Kiere NV, Antwerpse Bouwwerken NV)
Bauwerk
Tiefbau

Schleuse

Bauart
Geneigt
Bauwerkshöhe
28,00 m
Höhe Betonierabschnitte
8,00 m