calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose

Sociedad Minera Cerro Verde

Peru

Das in Peru ansässige Bergbauunternehmen Cerro Verde betreibt 30 km von der peruanischen Stadt Arequipa entfernt eine Molybdän- und Kupfermine im Tagebau. Das Unternehmen gehört zu den größten Kupferproduzenten des Landes. Zu der Mine gehören ein Konzentrator und eine SX/EW-Laugungsanlage. Zurzeit wird die Mine erweitert, um die Kapazitäten für Aufbereitung und Gewinnung und die Jahresproduktion zu erhöhen.

Zurück

Projektdaten

Fertigstellungsjahr
2016
Projektdauer
36 Monate
Land
Peru
Umsetzung
Graña y Montero
Bauwerk
Bergbau
Bauwerksart
Tunnel in bergmännischer Bauweise