calldocumentfacebookmessagemypartnerwindowsapplegoogleplayworkerroutecoinspinterestplaysearchsmartphonetwittercaraccordeonvideoarrowarrowdownloaddownloaduploadsection_scrollerglobemapIcon-Shop-Websitecontactenergyhomebridgeshighrisetunnelmininghousearrow-uparrow-downarrow-leftarrow-leftarrow-circle-rightchevron-right-circleuserexternlinkclose
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Ich stimme zu, dass diese Website Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet. Erfahren Sie mehrOK
Germany

Kletterschalung

Doka bietet mit einem modularen System, basierend auf der Erfahrung von Jahrzehnten bei unterschiedlichsten Bauaufgaben für die ganze Bandbreite der Architektur, die richtige Klettertechnik- Lösung. Ob kranabhängig oder kranunabhängig – für alle gilt: hoher Sicherheitsstandard kombiniert mit hoher Wirtschaftlichkeit und einfacher, sicherer Handhabung. Die richtige Doka- Lösung trägt entscheidend zu einem schnellen Bauablauf bei.

kletterschalung
  • Kletterschalung MF240

    Kletterschalung MF240Kletterschalung MF240

    Kletterschalung MF240

    Die Kletterschalung MF240 er­laubt ge­re­gel­te Ar­beits­tak­te bei al­len Bau­wer­ken. Das Sys­tem ist ein­fach in der Be­di­e­nung, be­herrscht Wand­nei­gun­gen bis 15 Grad und ist in ei­nem gro­ßen Be­reich auf vie­le An­for­de­run­gen di­men­sio­nier­bar.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Krankletterschalung
  • Kletterschalung 150F

    Kletterschalung 150FKletterschalung 150F

    Kletterschalung 150F

    Die Kletterschalung 150F ist ein be­währ­tes Sys­tem für kran­ab­hän­gi­ge Klet­ter­pro­jek­te, ein­fach im Auf­bau und ein­fach in der Be­di­e­nung.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Krankletterschalung
  • Selbstkletterschalung Xclimb 60

    Selbstkletterschalung Xclimb 60Selbstkletterschalung Xclimb 60

    Selbstkletterschalung Xclimb 60

    Die Selbst­k­let­ter­scha­lung Xclimb 60 ist ein hy­drau­lisch klet­tern­des Sys­tem, das bei frei­er Kran­ka­pa­zi­tät auch rasch mit dem Kran höh­er­ge­setzt wer­den kann. Durch stän­di­ge Füh­rung am Bau­werk kann das Sys­tem selbst bei ho­hen Wind­ge­schwin­dig­kei­ten klet­tern.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Selbstkletterschalung
  • Selbstkletterschalung SKE plus

    Selbstkletterschalung SKE plusSelbstkletterschalung SKE plus

    Selbstkletterschalung SKE plus

    SKE plus bie­tet durch den mo­du­la­ren Auf­bau für je­den Bau­werks­typ und je­de An­for­de­rung ei­ne ef­fi­zi­en­te Lö­sung. Die voll­hy­drau­li­sche Aus­stat­tung un­ter­stützt den Bau­ablauf durch sch­nel­le und si­che­re Um­setz­vor­gän­ge.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Selbstkletterschalung
  • Plattform SCP

    Plattform SCPPlattform SCP

    Plattform SCP

    Die run­d­um ein­ge­haus­te Plattform SCP nimmt die kom­p­let­te Bau­s­tel­len­ein­rich­tung auf und sorgt für si­che­res und wit­te­rungs­ge­schütz­tes Ar­bei­ten auch in gro­ßen Höhen. Star­ke Hy­drau­lik­zy­lin­der he­ben Plattform, Scha­lung, Ma­te­rial­con­tai­ner und Be­ton­ver­tei­ler in nur ei­nem Hub kr­an­los in den nächs­ten Be­to­nier­ab­schnitt.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Selbstkletterschalung
  • Kühlturmschalung SK175

    Kühlturmschalung SK175Kühlturmschalung SK175

    Kühlturmschalung SK175

    Die Kühl­turm­schalung ist ei­ne voll me­cha­ni­sier­te, selbst­k­let­tern­de Groß­flächen­scha­lung. Sie er­mög­licht ei­nen Höchst­grad an Ra­tio­na­li­sie­rung und ein Mi­ni­mum an ma­nu­el­lem Ar­beit­s­ein­satz – nach ei­ner kur­zen Ein­ar­bei­tung wer­den die Be­to­nier­ab­schnit­te im 1-Ta­ges-Takt er­rich­tet.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Selbstkletterschalung
  • Schachtbühne

    SchachtbühneSchachtbühne

    Schachtbühne

    Ein­fa­ches und sch­nel­les Um­set­zen der Schachtbühne in­k­lu­si­ve Schacht­scha­lung mit nur ei­nem Kr­an­hub.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Krankletterschalung
  • Kletterschalung K

    Kletterschalung KKletterschalung K

    Kletterschalung K

    Die Kletterschalung für Bau­wer­ke, die ein Höh­er­set­zen von Scha­lungs­e­le­men­ten in meh­re­ren Be­to­nier­ab­schnit­ten er­for­dern. Mit le­dig­lich zwei Zu­be­hör­tei­len ver­wan­delt sich die Faltbühne K di­rekt auf der Bau­s­tel­le in ei­ne voll funk­ti­ons­fähi­ge Krankletter­schalung.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Krankletterschalung
  • Sperrenschalung

    SperrenschalungSperrenschalung

    Sperrenschalung

    Mit der Sperrenschalung wer­den Bau­vor­ha­ben mit ein­häup­ti­ger Aus­füh­rung wie Stau­däm­me, Tal­sper­ren, Fluss­kraft­wer­ke oder Py­lo­ne oh­ne Schalungsanker ge­schalt. Das Klet­ter­ge­rüst lei­tet al­le Las­ten aus dem Be­to­nier­vor­gang in den vor­he­ri­gen Be­to­nier­ab­schnitt. Die ver­schie­de­nen Sys­tem­va­ri­an­ten D12, D15, D22 und D35 er­mög­li­chen die wirt­schaft­li­che An­pas­sung an un­ter­schied­li­che, pro­jekt­spe­zi­fi­sche Block­di­men­sio­nen.

    System
    Doka Kletterschalung
    Kategorie
    Krankletterschalung
Weitere Ergebnisse anzeigen